Willkommen

beim BDKJ Amberg-Sulzbach.

Neues vom BDKJ AS

unsere Klausur 2017

Am Samstag den 11.11.2017 war es wieder soweit. 

Unsere jährliche (gemeinsame Klausur) fand statt. 

Nach einem reichhaltigem Frühstück und kurzem geistlichem Einstieg ging es auch schon voll los. 

Rückblick über das vergangene Jahr 2017, Terminplanung für 2018 und anstehende personelle Veränderungen sind nur einige Themen, welche wir auf der Tagesordnung hatten. 

Am Nachmittag hatten wir dann noch Besuch von Christopher Klaue vom DV Regensburg. 
Christopher gab uns ein kurzes "Update", was momentan in der Diözese los ist. 

 

Zum Abschluss haben wir uns noch Pizza und Pasta gegönnt :)

 

Wir freuen uns schon auf 2018 !

 

 

Weiterlesen …

Jugendtag am Mariahilfberg

Theo-Cache - auf der Suche nach den Glaubensschätzen

Beim Jugendtag feierten die Jugendlichen den Gottesdienst gemeinsam  mit Bichschof Rudolf Voderholzer.
Der BDKJ Amberg und der BDKJ Amberg-Sulzbach gestalteten hierzu den Gottesdienst zum Thema "Theo-Cache - auf der Suche nach den Glaubensschätzen". In kurzen Anspielen wurde die Bedeutung dieser Glaubensschätze (die Gemeinschaft, das Evangelium, die Fürbitten und der Segen) erläutert.

Musikalisch wurde der Gottesdienst von Impeesa gestaltet.

Die Kollekte kommt dem SkF zugute, dem Sozialdienst katholischer Frauen. Der SkF bietet einen Notruf für Frauen an, in dessen Rahmen auch Frauenschutzwohnungen zur Verfügung stehen. Diese sollen nun ausgebaut werden.

Zum Schluss durfte der BDKJ noch den Don Bosco Preis überreichen. In der kirchlichen Jugendarbeit finden viele tolle Aktionen statt – und viel zu wenige erfahren davon! Diese tolle Arbeit von Jugendlichen für Kinder und Jugendliche will der Don-Bosco-Preis ins Licht rücken. Den Preis erhielt das Projekt "EG hilft" des Erasmus-Gymnasiums. Die Jugendlichen beschäftigen sich mit den Kindern aus den Flüchtlingsunterkünften.

Weiterlesen …

Infos aus dem Diözesanverband

Rücktritt als BDKJ-Diözesanvorsitzende zum 30.06.2018

2018-05-17 11:44

Liebe Mitglieder der BDKJ-Diözesanversammlung,liebe Freund*innen der Jugendarbeit, Alles hat seine Zeit. Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde: pflanzen hat seine Zeit, ausreißen, was gepflanzt ist, hat seine Zeit; abbrechen hat seine Zeit, bauen hat seine Zeit; weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit; suchen hat seine Zeit, verlieren hat seine Zeit; behalten hat seine Zeit, wegwerfen hat seine Zeit; schweigen hat seine Zeit, reden hat seine Zeit; Streit hat seine Zeit, Friede hat seine Zeit. Man mühe sich ab, wie man will, so hat man keinen Gewinn davon. Manchmal geht es schneller als geplant: Am Montag, den 14.05.18 habe ich meine Kündigung im bischöflichen Jugendamt abgegeben und trete zum 30.06.18 als eure hauptamtliche Diözesanvorsitzende im BDKJ zurück. Diese Entscheidung habe ich, wie ihr euch vorstellen könnt, nicht leichtfertig gefällt. Zu den Hintergründen habe ich euch bereits in einer Stellungnahme zur BDKJ DV I/18 kurz informiert. Heute möchte ich mich vor allem bedanken: Bei meinen Kolleg*innen in Haupt- und Ehrenamt, die mich täglich zum Lächeln gebracht haben!Bei euch in den Mitglieds- und Kreisverbänden, die ihr so viel Herzblut und Freude in euer Ehrenamt steckt! Bei allen, mit denen ich ein Stück des Weges gemeinsam gehen durfte, auch wenn es zum Ende hin ein wenig holprig war – Es war mir eine Ehre! Nun bleibt mir nur noch, euch und dem BDKJ das Beste zu wünschen. Und um mit den Worten von Papst Franziskus zu sprechen: „Habt keine Angst, auf den Geist zu hören, der Euch zu mutigen Entscheidungen drängt, bleibt nicht stehen, wenn das Gewissen Euch einlädt, ein Risiko einzugehen, um dem Herrn zu folgen. Auch die Kirche möchte auf Eure Stimme hören, auf Eure Sensibilität, auf Euren Glauben, ja auch auf Eure Zweifel und Eure Kritik. Lasst Euren Schrei hören, lasst ihn in den Gemeinschaften erschallen und bis zu den Hirten gelangen.“ (Schreiben des Heiligen Vaters zur Jugendsynode) Ich wünsche euch den Mut, auch im BDKJ Dinge zu hinterfragen, Althergebrachtes loszulassen und so Raum für Neues zu geben! EureSabrina

<


Weiterlesen auf bdkj-regensburg.de ...

Superhelden-Party zum Abschied

2018-03-19 20:29

Bereits im Herbst letzten Jahres hatte der hauptamtliche Diözesanvorsitzende seinen Rücktritt erklärt. Vom Bischöflichen Jugendamt wechselte er an die Bischöfliche Finanzkammer der Diözese Regensburg.

<


Weiterlesen auf bdkj-regensburg.de ...

Diözesanversammlung bringt neuen Vorsitzenden

2018-03-19 20:02

Zum Nachfolger des im Herbst 2017 zurückgetretenen hauptamtlichen Diözesanvorsitzenen Christoph Streit wählten die Delegierten Clemens Mezler. Über die zukünftige Zusammenarbeit der Kreis- und Mitgliedsverbände mit dem Diözesanverband ging es im Studienteil.

<


Weiterlesen auf bdkj-regensburg.de ...